Die Wiederherstellung

Die Wiederherstellung

CHF 18.00

Kategorie: , . Tags: .
  • Beschreibung
    Beschreibung

Produktbeschreibung

Benjamin Berger, Jerusalem

Die Weltgeschichte hat ein grosses Ziel: die Wiederherstellung aller Dinge. Gewaltig! – Sobald der auferstandene Herr zur Rechten Gottes erhöht war und das Wirken des Heiligen Geistes dessen Macht bekundete, wurde dieses Ziel verkündet (Apg. 3, 11). – Heute zeigt die Geschichte einerseits die Ratlosigkeit der Mächtigen in Bezug auf die Weltprobleme und andererseits heilsgeschichtliche Taten Gottes: Israel ist wieder auf der Weltbühne präsent.

Der Gemeinde Jesu wächst der urspüngliche jüdische Teil wieder zu; markante Zeichen des göttlichen Wiederherstellungsprozesses! So wie die jüdischen Apostel vor 2000 Jahren zu Vätern der jungen Gemeinde wurden, beruft Gott jetzt, am Ende des Zeitalters, noch einmal Verkündiger aus jenem Volk, dem er sein Wort anvertraut hat, um die Zeit der Wiederherstellung aller Dinge in den Fokus zu stellen.

Wer dieses Buch liest, kann selbst entscheiden: Ist es ein Stein des Anstosses oder ein Anstoss zur Überwindung der vielen Steine aus der Geschichte?

Der Theologieprofessor Klaus Berger schreibt in seinem Nachwort: «Ich betrachte das vorliegende Buch als den Anfang einer erneuerten christlichen Geschichtstheologie.»

166 Seiten
Format: 13,5 x 20,5 cm
1. Auflage 2013
gebunden mit Schutzumschlag