Benjamin-BergerBenjamin Berger ist Gemeindeleiter in Jerusalem und steht in einem weltweiten Verkündigungsdienst. Dabei kommt seine Begabung der Bibelauslegung in großen Zusammenhängen und im Erfassen ihrer prophetischen Dimension besonders zum Tragen. Seine persönliche Geschichte, die in einer jüdisch-orthodoxen und vom Holocaust schwer betroffenen Familie in New York begann, wurde später in Europa ganz tief geprägt von der Begegnung mit dem lebendigen Gott seiner Väter und der Erkenntnis von Jeschua als Messias Israels. Sein Weg führte 1972 nach Israel und dort schliesslich nach Jerusalem, wo er seiner Berufung nachlebt.

Benjamin Berger zählt zu den Vätern der messianischen Bewegung in Israel. Bis heute leitet er mit seinem Bruder die Gemeinde des Lammes Gottes auf dem Berg Zion in der Altstadt von Jerusalem.

Die Gemeindehilfe Israel begann ca. 2002 seine Vorträge zu messianisch, prophetischen Themen in Form von Gratisschriften zu veröffentlichen. Auch erhältlich als downloads unter http://www.gemeindehilfe-israel.ch. Seit 2007 erscheinen seine Seminarvorträge als Bücher beim echad Verlag.

Sein neustes Buch mit dem Titel “Rückkehr in den Garten” erschien im Herbst 2018.

Mit der Neuauflage seines Erstlings von 1999 “Die Josefsgeschichte in prophetischer Sicht” als Geschenkband, schliesst sich nach 25 Jahren ein Kreis des segensreichen Publizierens von Benjamin Berger beim echad Verlag – erhältlich ab November 2019.

 

.

> alle Produkte von Benjamin Berger