Deutschlands Bündnisse mit dem Islam

Das heutige Thema ist ein Gastbeitrag von Rosemarie Stresemann, Berlin. Sie ist Lehrerin i.R. und Mitarbeiterin bei der Initiative „Gemeinsam für Berlin“. Außerdem ist sie mit im Leitungsteam des „Wächterrufs“, einer Gebetsbewegung für Deutschland. Die Studie von Rosemarie Stresemann ist gründlich recherchiert und ist darin von besonderer Brisanz, dass sie ein Gebiet beleuchtet, welches bisher weder in der säkularen, noch in der geistlichen Forschung der deutschen Nachkriegsgeschichte besondere Beachtung gefunden hätte. Es ist die Beziehung Deutschlands zur islamischen Welt mit gravierenden Auswirkungen für die ganze Welt. Es zeigt sich ein weiteres Mal, wie Deutschland wieder einmal an langfristigen Weichenstellungen der Weltgeschichte im 20. Jahrhundert beteiligt war, deren Konsequenzen bis in die Gegenwart reichen.

Fragwürdige Erfüllungstheologie bei N.T. Wright

In einer Pause anlässlich der Vorlesungen von Prof. N.T. Wright an der Uni in Freiburg im Juni 2014 suchte ich das Gespräch mit einem Glaubensbruder, den ich wegen seines Engagements im Dienst sehr schätze. Ich drückte mein Bedauern aus, dass der viel gepriesene und wirklich ausgezeichnete Referent dem heutigen Israel keine geistliche Bedeutung mehr beimesse. Darauf sagte er zu mir: „Da hat er halt einen blinden Fleck.“ Seine Darlegungen seien aber sehr hilfreich. – Das Letztere empfand ich auch so. Der Referent ist ein exzellenter Lehrer, ein hoch gebildeter Theologe und viel beachteter Autor. Kein Wunder, findet er überall offene Türen. So unbeschwert reagieren wie mein Gesprächspartner konnte ich aber nicht.

Ist die Kirche das ’neue Israel‘ ?

Die Idee ist nicht neu, dass die Kirche das "neue Israel" sei. Seit einigen Jahren hat sie wieder starken Auftrieb erhalten. Diese Lehre wird meist Ersatz-Theologie genannt und sagt, dass die Kirche Israel endgültig und für immer in den Plänen Gottes ersetzt habe. Die Ansichten einiger "Israel-Fanatiker" in manchen christlichen Kreisen haben eine verständliche Skepsis gegenüber Israel hervorgerufen.