Martin-Roesch-EchadMartin Rösch, 1983-2011 Gemeindepfarrer in der badischen evangelischen Landeskirche, seither theologischer Leiter der Arbeitsgemeinschaft für das messianische Zeugnis an Israel www.amzi.org im Verband Chrischona International, langjährig stellvertretender Vorsitzender des Evangeliumsdienstes für Israel (EDI).

Predigt- und Vortragsdienste in der Schweiz und in Deutschland, Pflege der Verbindung zu messianischen Juden und arabischen Christen in Israel und in den palästinensischen Gebieten.

Schwerpunkt-Thema: Welcher biblisch-heilsgeschichtliche Blick auf Israel und die Gemeinde soll die Ersatztheologie ersetzen?

In seiner jüngsten Publikation, die er in der Amzi-Zeitschrift im Sommer 2016 veröffentlichte, befasst er sich mit der Geltung der Tora, auf der Linie von Arnold Fruchtenbaum und Baruch Maoz.